1

Für Ärzte und angehende Mediziner

Zur Teilnahme an Arztkongressen, Fachtagungen und Facharztweiterbildungsmaßnahmen ist die tariflich festgelegte Arbeitsbefreiung übertariflich auf fünf Tage erweitert.

Kosten der externen Weiterbildungsbausteine Psychiatrie sind durch die Zahlung jährlicher Zuschüsse vollständig abgedeckt. Darüber hinaus können die vielfältigen Fortbildungsangebote der trägereigenen Fort- und Weiterbildungsakademie für Fach- und Führungskräfte im Gesundheits- und Sozialwesen, Rhein-Mosel-Akademie, genutzt werden.

Für angehende Mediziner, die am Stipendienprogramm des Landeskrankenhauses (AöR) und seiner Einrichtungen teilnehmen, wird eine kostenfreie Nutzung von geeigneten Seminare der Rhein-Mosel-Akademie angeboten. In unseren Akademischen Lehrkrankenhäusern der Universitätsmedizin Mainz besteht eine besonders enge Verbindung zu Forschung und Lehre und zur praktischen Ausbildung der Medizinstudierenden.