1

Rheinhessen-Fachklinik Mainz

Die Rheinhessen Fachklinik Mainz hat zwei Schwerpunkte: Die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie bietet mit 20 vollstationären, 20 tagesklinischen Plätzen sowie einer Institutsambulanz eine Vollversorgung an. Die Kinderneurologische Abteilung setzt sich aus einer sozialpädiatrischen Ambulanz, einer Spina-Bifida Ambulanz und einer Frühfördereinheit zusammen. Am Standort Mainz sind zirka 150 Mitarbeiter beschäftigt. Die Klinik in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist organisatorisch eine Abteilung der Rheinhessen-Fachklinik Alzey.

 

Rheinhessen-Fachklinik Mainz
Hartmühlenweg 2-4
55122 Mainz
Telefon: (06131) 378-0
Telefax: (06131) 378-2800
info@rfk.landeskrankenhaus.de