1
Ein multiprofessionelles Team, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, hervorragende Entwicklungschancen und nicht zuletzt eine eigene Fortbildungsakademie – all das ist inklusive, wenn Sie bei uns einsteigen! Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Werden Sie Teil unseres Teams, arbeiten Sie mit netten Kollegen zusammen und starten Sie als

Medizinischer Fachangestellter / Gesundheits- und Krankenpfleger / Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

 

Zentrale Patientenanmeldung

in Vollzeit / Teilzeit (mind. 19,25 Std./Wo.)
(50% unbefristet und 50% zur Elternzeitvertretung)

Rheinhessen-Fachklinik Mainz
Starttermin: nächstmöglicher Zeitpunkt

Die Rheinhessen-Fachklinik in Mainz bietet in Kooperation mit der Universitätsmedizin Mainz ein breites Behandlungsspektrum für Kinderneurologie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Annahme der Patienten und Erfassung der Daten in unserem Krankenhausinformationssystem
  • Koordination komplexer Patiententermine
  • Vorbereitung der Spezialsprechstunden
  • Durchführung von abrechnungsrelevanten Vorarbeiten
  • Digitalisierung der Patientenakten
Und das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter / exam. Gesundheits- und Krankenpfleger oder als Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung  im medizinischen Bereich, bevorzugt in der Kinder- und Jugendmedizin
  • Ihre Kommunikation ist durch Wertschätzung und Klarheit geprägt
  • Empathie und Geduld im Umgang mit anspruchsvollen Patienten und Angehörigen
  • Umfassende Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Outlook

Freuen Sie sich auf Wahnsinnsperspektiven, zahlreiche Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, ein Jobticket für den Raum Mainz/Wiesbaden – und auf ein attraktives Vergütungspaket.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25. Oktober 2019 direkt über das Online-Bewerberportal auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie die Administratorin, Frau Sandra Ruoff, telefonisch unter der 06131/378-3105.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.