1
Denn das Landeskrankenhaus (AöR) bietet Ihnen neben einer verantwortungsvollen Leitungsposition viele Chancen, um sich weiterzuentwickeln! Wir sind eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Entdecken Sie die familiäre, wertschätzende Atmosphäre mit Freiräumen für jeden Einzelnen und verstärken Sie eines unserer multiprofessionellen Teams als

Funktionsoberarzt

für Psychiatrie und
Psychotherapie (m/w/d)

in der
Gerontopsychiatrischen Tagesklinik
am Standort Bad Kreuznach

in Vollzeit oder Teilzeit

Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe
Starttermin: nächstmöglicher Zeitpunkt

Die Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach ist eine Fachklinik für geriatrische Akutbehandlung und Rehabilitation.

Die Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach betreibt  eine gerontopsychiatrische Tagesklinik. Dies ist eine teilstationäre Einrichtung für Menschen ab dem 60. Lebensjahr mit allgemeinpsychiatrischen Erkrankungen und dem Schwerpunkt Altersdepression. Die Tagesklinik verfügt über 15 Behandlungsplätze sowie zusätzlich 15 Behandlungsplätze im Akutgeriatrischen Bereich, die von einem geriatrischen Facharzt betreut werden. Die Tagesklinische Behandlung ist eine Alternative zur vollstationären Behandlung, die eine selbstständige Lebensführung bewahren soll und parallel dazu intensivere Diagnostik sowie Behandlung als im ambulanten Setting ermöglicht.
Wir bieten Ihnen:
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des „Tarifvertrags Ärzte Marburger Bund für Universitätskliniken“
  • Sehr gutes Betriebsklima mit einem kollegialen und fairen Führungsstil
  • Arbeitsplatz mit Gestaltungspotential und Möglichkeit persönlicher Schwerpunktsetzung
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsprogramme für Führungskräfte, u.a. in unserer Rhein-Mosel-Akademie
  • Strukturen zur Entlastung von nicht ärztlichen Aufgaben, modernes Krankenhausinformationssystem zur Unterstützung bei Ihrer täglichen Routinearbeit
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Sie gestalten die gerontopsychiatrische Behandlung der Patienten und übernehmen in Eigenverantwortung wichtige Aufgaben in der sektorenübergreifenden Versorgung.
  • Sie begleiten das Angebot zur Einführung des Angebotes der tiergestützten Therapie.
  • Sie können die Zusatzbezeichnung Geriatrie erwerben.
  • Sie nehmen am Hintergrunddienst der Rheinhessen-Fachklinik Alzey teil.
Und das bringen Sie mit:
  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie und haben neben der Arbeit im stationären Setting idealerweise schon Erfahrungen in der tagesklinischen oder ambulanten psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlung.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an anspruchsvoller sektorenübergreifender Versorgung in der Gerontopsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.
  • Sie tragen gerne die Verantwortung und haben Freude an selbstständiger Arbeit.
 
Bewerben Sie sich bis zum 30. November 2019 direkt auf dem Onlineportal auf
www.karriere-landeskrankenhaus.de, via E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de
oder schriftlich (bitte keine Originale) an:

Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe, Berliner Straße 63-65, 55583 Bad Kreuznach

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie die Chefärztin PD Dr. med. Frau Dr. Sarah Kayser M.Sc. telefonisch unter 06731/50-1278.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.