1

Denn das Landeskrankenhaus (AöR) ist Träger der besten Einrichtungen in Rheinland-Pfalz! Wir gestalten die Zukunft der Pflege und unsere Einrichtungen befinden sich in stetigem Wachstum. Bei uns werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams und arbeiten mit tollen Kollegen auf Augenhöhe. Starten Sie als 


Krankenpfleger / Altenpfleger (m/w/D)

In Teilzeit (28,88 StD/Wo)
befristet zu Elternzeitvertretung (2 Jahre)

für die Geriatrische Tagesstätte
am Standort Bingen am Rhein

Rheinhessen-Fachklinik Alzey
Starttermin: nächstmöglicher Zeitpunkt

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.300 Mitarbeitern.

Die Geriatrische Tagesstätte unterstützt Menschen mit geriatrischen Beeinträchtigungen,  Pflegebedürftigkeit die einen geregelten Tagesablauf wünschen und die zur Tagesgestaltung eine sinnvolle Beschäftigung suchen.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Betreuungskonzeptes, ausgerichtet an den individuellen Ressourcen der betreuten Menschen
  • Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger z.B. bei Fragen zur Erkrankung, organisatorischen Belangen, Pflegeversicherung
  • Medizinisch-pflegerische Versorgung, z.B. Kontrolle der Medikamenteneinnahme, Vitalzeichenüberwachung
  • Förderung von therapeutischen Angeboten zur Erhaltung der Selbstständigkeit
Und das bringen Sie mit:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege oder in der Altenpflege
  • Sie haben Sicherheit in der Erstellung und Umsetzung von Pflegeplanungen und konnten bereits Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Demenz sammeln
  • Das für diese Aufgabe erforderliche Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit, aber auch Motivation bringen Sie mit
 
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team. Sie können zudem von zahlreichen Maßnahmen, um Beruf und Familie zu vereinbaren, profitieren (z.B. Betriebskindergarten, Angehörigenbetreuung) und viele gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote nutzen.
 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 23. Juni 2019 direkt über das Online-Bewerberportal  auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de.


Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie die Heimleitung telefonisch unter der 06731/50-1236.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.