1
Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Und nicht umsonst setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeiter wie Sie, die sich tagtäglich dafür stark machen, unseren Patienten dabei zu helfen, gesund zu werden! Werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams, arbeiten Sie mit netten Kollegen auf Augenhöhe und starten Sie als

Pharmazeutisch-Technische Angestellte (PTA) /
Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte (PKA)  (m/w/d)

Für die Krankenhausapotheke

Vorerst befristet bis 31.03.2021
in Teilzeit mit 19,25 Std./Wo.

Rheinhessen-Fachklinik Alzey
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Rheinhessen-Fachklinik Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.600 Mitarbeitern.

Unsere Krankenhausapotheke übernimmt die fachgerechte Versorgung von mehr als 1300 Klinikbetten in mehreren Krankenhäusern mit Arzneimitteln, Verbandstoffen, medizinischem Verbrauchsmaterial, Sondennahrung und Infusionen.
 
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Warenannahme und -ausgabe sowie Lagerpflege.
  • In Abhängigkeit der Qualifikation Mitarbeit im Apothekenlabor.
  • EDV - gestützte Bestellungs-, Lieferschein- und Rechnungsbearbeitung mit Hilfe unseres Warenwirtschaftssystems Amor 3.
  • Aufgaben im Bereich der EDV- gestützten Bürokommunikation.
  • Mitarbeit bei allen weiteren Aufgaben der Krankenhausapotheke.
Und das bringen Sie mit:
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pharmazeutisch-Kaufmännische oder Technische  Angestellte (m/w/d), entweder als Berufsanfänger/in oder mit Apotheken-Berufserfahrung.
  • Körperliche Belastbarkeit und Bereitschaft zu hohem Engagement in Warenannahme, Warenausgabe und Lagerpflege.
  • Fundierte Computerkenntnisse und die Affinität zum Umgang mit dem Computer.
  • Gute Anwendungskenntnisse in MS Office Anwendungen und die Bereitschaft zur Einarbeitung in Amor 3.
  • Hohe Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise.
 
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team, Sie können von zahlreichen Maßnahmen, um Beruf und Familie zu vereinbaren, profitieren (z.B. Betriebskindergarten, Angehörigenbetreuung) und viele gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote nutzen.

Bitte bewerben Sie  sich mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 20. Juli 2020 direkt über das Online-Bewerberportal  auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie die Leitung der Klinikapotheke, Frau Birgit Eiden, unter der 06731/50-1262.

 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.