1

Denn das Landeskrankenhaus (AöR) ist Träger der besten Einrichtungen in Rheinland-Pfalz! Wir gestalten die Zukunft der Pflege und unsere Einrichtungen befinden sich in stetigem Wachstum. Bei uns werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams und arbeiten mit tollen Kollegen auf Augenhöhe.

Die Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe ist  Träger der Mobilen Geriatrischen Rehabilitation in Mainz. Die Behandlung ist darauf ausgerichtet, dass die Patienten eine möglichst große Selbstständigkeit zur Bewältigung des Alltags (wieder)erlangen. Durch die mobile Rehabilitation werden Problemen älterer Menschen, denen sie in ihren eigenen vier Wänden begegnen, direkt und lebensnah entgegengetreten. Die Behandlung erfolgt durch ein multiprofessionelles Team unter der Leitung eines Arztes.

Die Mobile Geriatrische Rehabilitation sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pflegefachkraft /
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

in Teilzeit (19,25 Std./Wo.)

Wir bieten Ihnen:
  • Geregelte Arbeitszeiten in Gleitzeit von Montag bis Freitag zwischen 07:30 und 18:00 Uhr
  • Keine Wochenendarbeit
Das sind Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit in der Mobilen geriatrischen Rehabilitation im Großraum Mainz (aufsuchende Rehabilitation)
  • Hausbesuche der Patienten (m/w/d) nach einem vorgegebenen Besuchsplan, sowie erstellen des Aufnahmeassesment vor Ort
  • Eigenständige Durchführung der individuellen, aktivierend-therapeutischen Pflege nach Bedarf des Patienten (m/w/d) bzw. seinen häuslichen Gegebenheiten sowie Anleitung, Beratung und Unterstützung der Angehörigen
  • Sie stehen mit dem Team und den Externen Einrichtungen in ständigem Austausch und Kontakt
Das ist Ihr Profil:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger / Pflegefachkraft  (m/w/d) und Erfahrung in der Geriatrie bzw. in der geriatrischen Reha
  •  Erfahrungen im geriatrischen Arbeitsfeld
  • Führerschein der Klasse B
  • Einfühlungsvermögen, hohe Selbständigkeit und Zuverlässigkeit, sowie die Fähigkeit sich auf veränderte Situationen flexibel einlassen zu können
Wir bieten Ihnen eine sichere und unbefristete Anstellung, sowie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team. Sie können zudem von zahlreichen Maßnahmen, um Beruf und Familie zu vereinbaren, profitieren (z.B. Familiengerechte Arbeitszeiten, Angehörigenbetreuung) und viele gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote nutzen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2021 direkt über das Online-Bewerberportal  auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de oder per E-Mail an: personalmarketing@landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen erreichen Sie den stellv. Pflegedirektor, Herrn Lajic, unter der 06708/620-1201 oder die zuständige Oberärztin Frau Dr. Listmann, 0171-9348100.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.