1
Das Landeskrankenhaus (AöR) hilft Menschen, gesund zu werden! Und Sie sorgen schon bald dafür, dass in und um unsere Einrichtungen herum alles stimmt. Sie werden merken: Bei uns geht es ganz schön abwechslungsreich, aber auch familiär zu. Nette Kollegen helfen Ihnen, zu einem wichtigen Teil Ihres Teams zu werden, und zeigen Ihnen, worauf es „hinter den Kulissen“ ankommt. Bringen Sie Ihr Können bei uns ein und starten Sie als

Personaldisponent (m/w/d)

für die
Personaldisposition / Pflegedienstplanung
in Vollzeit (38,50 Std./Wo.)

Rheinhessen-Fachklinik Alzey
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.400 Mitarbeitern.

Im Bereich des Dienstausfallmanagements beschreitet die Rheinhessen-Fachklinik Alzey neue Wege und baut hierzu das „FleXperten-Team“ auf. Im Sinne einer internen Personaldienstleistung unterstützen die FleXperten die Stammmitarbeiter der Pflege- und Erziehungsteams in den Einrichtungen an den Standorten Alzey, Mainz und in Bad Kreuznach bei kurz- und / oder mittelfristigen Dienstausfällen. Zum Aufbau dieses Team und perspektivischen Übernahme der Verantwortung suchen wir jetzt bereits den Personaldisponenten m/w/d, für derzeit 2 Jahre befristet.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Beteiligung bei dem Aufbau  und der Weiter- entwicklung des FleXperten-Teams, sowie Neugestaltung der Prozesse rund um das Team
  • Personalgewinnung und -auswahl der zukünftigen FleXperten
  • Personaleinsatzplanung
  • Übernahme von Führungsverantwortung der FleXperten
  • Perspektivisch: Einbindung in die pflegerische Rufbereitschaft der Bereichsleitungen in der Pflege
Und das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene kfm. Ausbildung (z.B. Personaldienstleistungskaufmann / Kaufmann im Gesundheitswesen), oder pflegerische Ausbildung mit Affinität zu kaufmännischen Prozessen und Erfahrung in der Dienstplanung
  • Vorerfahrungen in der Führung und Koordination von Mitarbeitern / Teams
  • Grundkenntnisse im Arbeitsrecht
  • Sehr strukturierte Arbeitsweise und Zeit Management
  • Hohe Dienstleistungsorientierung sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
Wir bieten Ihnen eine hoch interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Projekt-Team, sowie eine attraktive Vergütung nach dem TV-Länder (KR 10). Sie können zudem von zahlreichen Maßnahmen, um Beruf und Familie zu vereinbaren, profitieren (z.B. Betriebskindergarten, Angehörigenbetreuung) und viele gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote nutzen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. Oktober 2020 direkt über das Online-Bewerberportal  auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie Frau Steffi Kleinert telefonisch unter der 06731/50-1429.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.