1
Ein multiprofessionelles Team, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, hervorragende Entwicklungschancen und nicht zuletzt eine eigene Fortbildungsakademie – all das ist inklusive, wenn Sie bei uns einsteigen! Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Werden Sie Teil unseres Teams, arbeiten Sie mit netten Kollegen zusammen und starten Sie als

Online Redakteur (m/w/d)


in der Unternehmenskommunikation
in Teilzeit mit 19,25 Std./Wo.
zunächst befristet auf zwei Jahre

Landeskrankenhaus (AöR)
Starttermin: nächstmöglicher Zeitpunkt

Das Landeskrankenhaus (AöR)  — Als größter Krankenhausträger für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie in Rheinland-Pfalz bieten wir in unseren Fachkliniken und Gesundheitszentren eine qualitativ hochwertige und wirtschaftlich ausgewogene Versorgung an. Dabei positionieren wir uns als modernes Dienstleistungsunternehmen, das die Stärken seiner Einrichtungen für den gemeinsamen Erfolg bündelt.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Umsetzung der Projekte „Relaunch Homepage“ und „Neues Mitarbeiterportal“ in Abstimmung mit internen Fachabteilungen und externen Partnern
  • Pflege der bestehenden Internet- und Intranet-Auftritte
  • Verfassen eigener Beiträge für alle Kommunikationskanäle
  • Aufbau Social-Media-Aktivitäten (perspektivisch)
Und das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Hochschul-, Fachhochschulstudium, mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikation, Journalismus, oder Public Relations oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in Journalismus und/oder PR
  • Gute Kenntnisse in Content Management Systemen (Typo 3)
  • Affinität zu Social Media und digitaler Kommunikation, erste Erfahrungen vorteilhaft
  • Sie haben Spaß daran, Projekte maßgeblich mit zu entwickeln und diese systematisch zu steuern.
  • Sie tragen zu einer aktiven Kommunikation und Informationsweitergabe bei und finden kreative Lösungen
  • Sie bringen die Bereitschaft mit Verantwortung zu übernehmen
  • Sie verstehen sich als internen Dienstleister und identifizieren sich mit den Zielen des Landeskrankenhauses (AöR)
 
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team, Sie können von zahlreichen Maßnahmen, um Beruf und Familie zu vereinbaren, profitieren (z.B. Betriebskindergarten, Angehörigenbetreuung) und viele gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote nutzen.

Bitte bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 05-1301 bis zum 31. Januar 2019 direkt über das Online-Bewerberportal auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Unternehmenskommunikation, Herr Markus Wakulat, Telefon: 02632 / 407-5258, gerne zur Verfügung.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen weiblicher Kandidaten.