1
Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Und nicht umsonst setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeiter wie Sie, die sich tagtäglich dafür stark machen, unseren Patienten dabei zu helfen, gesund zu werden! Werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams, arbeiten Sie mit netten Kollegen auf Augenhöhe und starten Sie als

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

in Teilzeit bis max. 15 Stunden/Woche
befristet als
Elternzeitvertretung für 1,5 Jahre

conMedico MVZ gGmbH
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Medizinische Versorgungszentrum befindet sich in Bad Kreuznach und bietet ein umfassendes und zeitgemäßes ambulantes Behandlungsspektrum in dem Bereich Chirurgie.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Assistenz bei der ärztlichen Behandlung
  • Durchführung von Röntgenuntersuchungen
  • Anlegen von Gipsverbänden
  • Verbandwechsel
  • Patientenannahme, organisatorische Tätigkeiten; Dokumentenverwaltung, Erstellen von Arztbriefen/Gutachten, Terminverwaltung
  • Bei vorhandener medizinischer Ausbildung Durchführung von Blutentnahmen
  • Mithilfe bei der Erstellung eines einheitlichen QM, ggf. Abrechnung nach EBM und GOÄ im oben genannten Fachbereich.
Und das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) und Röntgenschein
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Chirurgie
  • Erfahrungen im Gipsen sind von Vorteil
  • Fundierte EDV-Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit den aktuellen MS-Office-Anwendungen, Kenntnisse in medistar von Vorteil
  • Sie richten Ihr Handeln am Bedarf der Patienten und Partner aus und verstehen sich dabei als internen Dienstleister.
  • Ihre tägliche Arbeit ist geprägt durch Verantwortungsbewusstsein, Sie organisieren die Arbeit um den Patienten eigenständig, erledigen die Routineaufgaben souverän und tragen zu einer aktiven Kommunikation und Informationsweitergabe bei. 

Freuen Sie sich auf Wahnsinnsperspektiven, profitieren Sie von zahlreichen Maßnahmen, um Familie und Beruf zu vereinbaren, sowie einem attraktiven Vergütungspaket.

Bitte bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 02-2249 bis zum 17. Mai 2021 direkt über das Online-Bewerberportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Praxismanagerin, Frau Bicking, Telefon: 06241/9773515 oder per E-Mail: j.bicking@conmedico.de, gerne zur Verfügung.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.