1
Das Landeskrankenhaus (AöR) hilft Menschen, gesund zu werden! Und Sie sorgen schon bald dafür, dass in und um unsere Einrichtungen herum alles stimmt. Sie werden merken: Bei uns geht es ganz schön abwechslungsreich, aber auch familiär zu. Nette Kollegen helfen Ihnen, zu einem wichtigen Teil Ihres Teams zu werden, und zeigen Ihnen, worauf es „hinter den Kulissen“ ankommt.

Die Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach ist eine Fachklinik für Geriatrische Akutbehandlung und Rehabilitation in der Trägerschaft des Landeskrankenhauses (AöR). 

Starten Sie zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt
in der Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe als

 

Küchenhilfe (m/w/d)

in Vollzeit (38,5 Std/Wo)

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Unterstützung bei der Speisezubereitung.
  • Mithilfe bei der Essensausgabe.
  • Allgemeine Unterstützung im Tagesgeschäft der Küche / Hauswirtschaft.
  • Mitarbeit in der Spülküche und Reinigung.
Und das bringen Sie mit:
  • Sauberkeit und Zuverlässigkeit, körperliche Belastbarkeit sowie Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
  • Berufserfahrung in ähnlichen Arbeitsbereichen sind von Vorteil.
  • Sie optimieren Arbeit und Prozesse und verstehen sich als interner Dienstleister.
  • Sie organisieren Ihre Arbeit durch eine systematische Herangehensweise eigenständig und erledigen Routineaufgaben selbständig.
Wir bieten:
  • Eine sichere Anstellung im öffentlichen Dienst.
  • Eine Vergütung zzgl. Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team.
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden.


Bewerben Sie sich bis zum 28. September 2021 direkt auf dem Onlineportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de, per E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de oder schriftlich (bitte keine Originale) an:
Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe, Personalabteilung, Berliner Straße 63 – 65, 55583 Bad Kreuznach
Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen
erreichen Sie die Wirtschaftsleitung, Frau Sabine Korrell, unter der 06708/620-1607.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.