1
Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Und nicht umsonst setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeiter wie Sie, die sich tagtäglich dafür stark machen, unseren Patienten dabei zu helfen, gesund zu werden! Werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams, arbeiten Sie mit netten Kollegen auf Augenhöhe und starten Sie als

Krankenpfleger /
Altenpfleger (m/w/d)

 

in der Akutgeriatrie und in der Reha-Abteilung (Vollzeit/Teilzeit)

Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach ist eine Fachklinik für geriatrische Akutbehandlung und Rehabilitation.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Ihr Einsatz erfolgt auf einer Station für geriatrische Akutbehandlung oder in der Reha-Abteilung.
  • Als Mitarbeiter/in des Pflegedienstes sind Sie in der Lage eine wertschätzende, respektvolle, professionelle und individuelle Beziehung zu den uns anvertrauten Patienten zu gestalten.
  • Sie sind für die Erstellung der DV- gestützten Pflegeplanung auf der Basis der Pflegediagnosen und die Durchführung von Pflegeinterventionen zur Erreichung angestrebter Pflegeergebnisse verantwortlich.
Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als exam. Gesundheits-/Krankenpfleger / Altenpfleger (m/w/d) und haben optimaler Weise bereits erste Erfahrungen im Umgang mit geriatrischen Patienten gesammelt.
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Respekt vor der Arbeit mit Menschen zeichnet Sie aus.
  • Die Bereitschaft zum Schichtdienst einschließlich der Wochenend- und Nachtdienste gemäß dem Dienstplan im Rahmen einer durchschnittlichen Fünftagewoche bringen Sie mit.
Freuen Sie sich auf eine sichere Anstellung im öffentlichen Dienst, ein tolles Team und eine attraktive Vergütung, sowie viele Maßnahmen rund um das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Babysitter, Tagesmütter, Angehörigenbetreuung)  sowie Gesundheitsförderung (Präventionsangebote, Kooperationen mit Fitness Studios)!

Bitte bewerben Sie  sich über das Online-Bewerberportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen
erreichen Sie die Pflegedirektorin, Frau Angela Körte, unter der Telefonnummer 06708/620-932.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.