1
Denn das Landeskrankenhaus (AöR) bietet Ihnen dank seines umfassenden Angebotes viele Chancen, um sich weiterzuentwickeln! Wir sind Träger von sieben Kliniken und mehreren medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Rheinland-Pfalz.

Das hoch moderne Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim deckt die neurologische Akutversorgung mit Schlaganfalleinheit, Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie, Anästhesiologie sowie die neurologische Rehabilitation ab und verfügt außerdem über ein renommiertes Sprachheilzentrum.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim als

Assistenzarzt (m/w/d)

in der Abteilung für Innere Medizin

in Vollzeit (42,00 Std./wo.)

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Betreuung der Patienten auf Station im Rahmen der internistischen Grundversorgung der Region
  • Weiterbildungsmöglichkeit in der Gastroenterologie, konservativen Kardiologie
  • Enge Zusammenarbeit mit neurologischer und chirurgischer Abteilung im Haus
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • sektorenübergreifende Zusammenarbeit mit dem MVZ conMedico im Haus im Rahmen der ambulanten Versorgung
  • erweiterte Diagnostik mit CT und MRT, Endoskopieabteilung mit allen üblichen Untersuchungsmethoden und Interventionen inkl. ERCP/Stentanlage/Dilatation/Drainage stehen zur Verfügung.
Und das bringen Sie mit:
  • Wir suchen einen engagierten, kompetenten und belastbaren Kollegen, der sich mit Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit einer neuen Aufgabe stellt und über ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und der Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team verfügt
  • Ihre tägliche Arbeit ist geprägt durch interdisziplinäres und vernetztes Handeln dabei richtigen Sie Ihr Handeln am Bedarf der Patienten aus
  • Sie haben starkes Interesse daran sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln
Das bieten wir:
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags Ärzte Marburger Bund für Universitätskliniken
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktives Arbeitszeitmodell (Kern- und Gleitzeiten), elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima mit einem kollegialen und fairen Führungsstil
  • Viele gesundheitsfördernde Angebote (z.B. Kooperationen mit Fitnessstudios)
  • Förderung zur Fort- und Weiterbildung, u.a. an unserer eigenen Rhein-Mosel-Akademie  (www.rhein-mosel-akademie.de)

Bitte bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer 01-2430 bis zum 31. Oktober 2021 direkt auf dem Onlineportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Inneren Medizin, Herr Ahmad Al Rifaee, Telefon: 06753 910 – 4600, gerne zur Verfügung.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.