1
Denn das Landeskrankenhaus (AöR) bietet Ihnen dank seines umfassenden Angebotes viele Chancen, um sich weiterzuentwickeln! Wir sind eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Entdecken Sie die familiäre, wertschätzende Atmosphäre mit Freiräumen für jeden Einzelnen und verstärken Sie eines unserer multiprofessionellen Teams als

Assistenzarzt
in der Tagesklinik WORMS der
Kinder- / Jugendpsychiatrie (m/w/d)

zur Weiterbildung in Voll- oder Teilzeit


Starttermin: zum Ihrem nächstmöglichen Zeitpunkt


Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.600 Mitarbeitern und Träger der Tagesklinik.

Die kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik Worms ist eine Außenstelle der Rheinhessen-Fachklinik Alzey. Sie hat 20 Behandlungsplätze sowie eine Institutsambulanz. Die Aufgabenstellung umfasst teilstationäre und ambulante diagnostische und therapeutische Maßnahmen für alle Störungen und Krankheitsbilder aus dem Fachgebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.
Der Ärztliche Direktor der Klinik und neue Chefarzt der Abteilung,
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Michael Huss, verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung. In der Tagesklinik Worms wird diese durch eine Weiterbildungsermächtigung von 24 Monaten durch den zuständigen Oberarzt, Herrn Sven Rauber, abgebildet.

Es ist beabsichtigt, im Rahmen einer Verbundlösung mit den Standorten in Mainz und Alzey Behandlungsschwerpunkte mit entsprechender Projektarbeit zu etablieren. Für den Standort Worms sind hierbei die Schwerpunkte DBT-A und Schematherapie vorgesehen. Wenn Sie an einem solchen Themenschwerpunkt interessiert sind, bitten wir Sie, dies in Ihrem Bewerbungsschreiben näher auszuführen.
Wir bieten Ihnen:
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag MB für Universitätskliniken (TV-Ärzte)
  • Eine kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Einen Betriebskindergarten auf dem Gelände
  • Gesundheitsfördernde Angebote wie z.B. Kooperation mit Fitnessstudios 
  • Besondere Prämien für das "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" Projekt
  • Ein Betriebsrestaurant auf dem Gelände
 
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Sie gestalten die kinder- und jugendpsychiatrische und psychotherapeutische und schwerpunktmäßig die somatische Behandlung der Patienten (m/w/d)  mit fachärztlicher Unterstützung.
Und das bringen Sie mit:
  • Sie sind teamfähig und empathisch und verfügen über ein ausgeprägt gutes Kommunikationsvermögen.
  • Sie haben Freude an der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Kindern und ihren Eltern.
Bitte bewerben Sie sich direkt über das Online-Bewerberportal auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de, via E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de oder schriftlich (bitte keine Originale) an:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Personalabteilung, Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie Herrn Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Michael Huss, unter der 06731/50-1213 oder den Oberarzt der Tagesklinik, Herrn Sven Rauber, unter der 06241/20478-222.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.