1
Denn das Landeskrankenhaus (AöR) bietet Ihnen dank seines umfassenden Angebotes viele Chancen, um sich weiterzuentwickeln! Wir sind eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Entdecken Sie die familiäre, wertschätzende Atmosphäre mit Freiräumen für jeden Einzelnen und verstärken Sie eines unserer multiprofessionellen Teams als
 

Assistenzarzt (m/W/D)
in der Neurologie

Vollzeit
(auf Basis der 42-Stunden-Woche)

Gesundheitszentrum Glantal
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das moderne Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim  deckt die neurologische Akutversorgung mit Schlaganfalleinheit, Innere Medizin, Chirurgie und Unfallchirurgie sowie die neurologische Rehabilitation ab und verfügt außerdem über ein renommiertes Sprachheilzentrum.
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Abteilung Neurologische Akutbehandlung (mit Schlaganfall-Akutbehandlung auf Stroke Unit und Frührehabilitation, Postakutbehandlung, Krankengymnastik mit Sprachtherapie, Schlucktraining und Hirnleistungstraining; Konservative Behandlung von Rückenleiden, insbesondere Bandscheibenvorfällen; Spezielle Schmerztherapie neurologischer Syndrome; Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems, insbesondere MS; Parkinsonerkrankung; Anfallsleiden, insbesondere Epilepsie; Diagnostik und medikamentöse Einstellung bei Demenzerkrankungen).
  • Kompetente und gut strukturierte Weiterbildung in kollegialer und persönlicher Atmosphäre mit guten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Grundsätzliche Möglichkeit, durch Rotation im Landeskrankenhaus (AöR) das psychiatrische Weiterbildungsjahr zu absolvieren.
  • Modernes Krankenhausinformationssystem, u.a. mit elektronischer Befunddokumentation
Und das bringen Sie mit:
  • Wir wünschen uns eine engagierte Persönlichkeit mit Interesse an klinischer Neurologie, Teamgeist, Eigeninitiative, Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten sowie Offenheit für die stetige Weiterentwicklung unserer Klinik. Vorerfahrungen in Innerer Medizin, Neurologie oder Anästhesie sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Freuen Sie sich auf nahezu irre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, profitieren Sie von zahlreichen Maßnahmen, um Familie und Beruf zu vereinbaren, sowie einem Vergütungspaket nach den Bestimmungen des Tarifvertrags Ärzte/Marburger Bund für Universitätskliniken.

Bewerben Sie sich bis zum 24. März 2019 mit Angabe der Kennziffer 01-1470 direkt auf dem Onlineportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de oder schriftlich (bitte keine Originale) an:
Gesundheitszentrum Glantal
Liebfrauenberg 32
55590 Meisenheim
 
Für weitere Informationen steht Ihnen die Ärztliche Direktorin, Frau Dr. U. v. der Osten-Sacken, Telefon: 06753 910-4131, gerne zur Verfügung.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.