1
Ein multiprofessionelles Team, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, hervorragende Entwicklungschancen und nicht zuletzt eine eigene Fortbildungsakademie – all das ist inklusive, wenn Sie bei uns einsteigen! Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Werden Sie Teil unseres Teams, arbeiten Sie mit netten Kollegen zusammen und starten Sie im Zuge einer Altersnachfolgeregelung als

Apotheker (m/w/D)

In Vollzeit

Rheinhessen-Fachklinik Alzey
Starttermin: 01. März 2020

Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.300 Mitarbeitern.

Unsere Krankenhausapotheke übernimmt die fachgerechte Versorgung von mehr als 1.300 Klinikbetten in mehreren Krankenhäusern mit Arzneimitteln, Verbandstoffen, medizinischem Verbrauchsmaterial, Sondennahrung und Infusionen
Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Intensive pharmakologische Beratung des Personals auf Station und Unterstützung der Umsetzung von Therapieleitlinien und internen Empfehlungen
  • Mitarbeit in der pharmakologischen Vor-Ort-Kurvenvisite, der  multidisziplinären Visite sowie in der Weiterentwicklung unserer klinisch-pharmazeutischen Dienstleistungen
  • Überwachung der Arzneimittelausgabe
  • Durchführung von Stationsbegehungen
  • Alle weiteren, auch EDV-gestützten, Tätigkeiten der Krankenhauspharmazie
Und das bringen Sie mit:
  • Ein abgeschlossenes Pharmaziestudium mit Approbation
  • Die Weiterbildung zum „Fachapotheker für Klinische Pharmazie" haben Sie bereits abgeschlossen oder haben die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Fundiertes Fachwissen, auch in der leitliniengerechten Arzneimitteltherapie, Bereitschaft zur Fortbildung sowie starkes Interesse an digitalen Lösungen
  • Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden Kommunikation sowie zum selbstständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Weitergabe Ihres Wissens im Unterricht an unserer Krankenpflegeschule
Wir bieten Ihnen eine sichere und unbefristete Anstellung, sowie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team. Sie können zudem von zahlreichen Maßnahmen, um Beruf und Familie zu vereinbaren, profitieren (z.B. Betriebskindergarten, Angehörigenbetreuung) und viele gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote nutzen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30. November 2019 direkt über das Online-Bewerberportal  auf  www.karriere-landeskrankenhaus.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen erreichen Sie die Leitung der Klinikapotheke, Frau Birgit Eiden, unter der 06731/50-1262.
 
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.